Asia Bowl

Gestern Abend wollte ich eigentlich eine „Restlpfanne“ kochen. Ich hatte noch viel Gemüse und Shrimps übrig und wollte alles mit Reis in eine Pfanne geben. Dann kam mir die Idee, dass ich das Ganze asiatisch anhauchen könnte. Und so wurde aus dem Reis Glasnudeln, aus der Pfanne ein Wok, aus dem Teller eine Schüssel und schnell entstand diese wunderbare Asia Bowl!

 

IMG_2705

 

Zutaten für 2 Portionen

150 g breite Glasnudeln oder Reisnudeln

etwas Sesamöl
1 Karotte
3 Frühlingszwiebel
120 g Austernpilze
2 Pak Choi

1 EL Austernsauce
4 EL Sojasauce
1 EL Zitronensaft
Chiliflocken

1 Avocado
100 g gekochte Shrimps
2 EL Erdnüsse
2 Limettenspalten

 


Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Einen Wok mit Öl erhitzen. Karotte und Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden. Die Austernpilze in mundgerechte Stücke und den Pak Choi in Streifen schneiden. Alles  in den Wok geben und für einige Minuten garen lassen.

Austernsauce, Sojasauce, Zitronensaft und einige Chiliflocken miteinander verrühren.

Die Avocado halbieren, schälen, den Kern entfernen und in Scheiben schneiden.

Die fertig gegarten Nudeln und die Sauce zum Gemüse in den Wok geben, alles gut verrühren und kurz kochen lassen. Alles in eine Schüssel geben.

Als Topping Avocado Shrimps, Erdnüsse und Limette auf die Nudeln geben.

 

IMG_2705

IMG_2706

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: