Ricotta-Spinat-Pasta

Heute Abend gibt es Dinkelnudeln mit einer cremigen Ricotta-Spinat-Sauce und Walnüssen. Ich finde die Kombination aus Ricotta und Spinat einfach genial. Auch die Walnüsse und Dinkelnudeln passen perfekt dazu. Ihr könnt natürlich auch normale Nudeln verwenden, ich persönlich mag am Abend Dinkelnudeln lieber.

 

ULSNE4556

 

Rezept für 2 Portionen 

200 g Nudeln

1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Öl
300 g TK Blattspinat
1 guter Schuss Weißwein
250 g Ricotta
150 ml Milch
50 g geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskat

1 EL gehackte Walnüsse
1 EL geriebener Parmesan

 

Zubereitung 

Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Den aufgetauten Spinat (Wasser ausdrücken) dazugeben, mit Weißwein ablöschen und 5 min kochen lassen.

Ricotta, Milch und Parmesan dazugeben, gut verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und für weitere 5 min leicht kochen lassen.

Die fertig gekochten Nudeln mit der Sauce verrühren, auf Teller geben und mit Walnüssen und Parmesan garnieren.

 

GIUPE0487

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: