Kartoffel-Lauch-Suppe

Ein herrlicher Wintertag geht zu Ende. Es hat den ganzen Tag geschneit und wir machten einen langen Spaziergang durch die wunderschöne Winterlandschaft.

Wieder zu Hause angekommen, wärmten wir uns mit einer heißen Suppe auf. Suppen schmecken an Tagen wie heute einfach am besten. Es gab eine Kartoffel-Lauch-Suppe, sie ist schnell gemacht, schmeckt so gut und hält lange satt.


ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN (HAUPTSPEISE) 

  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 kg Kartoffeln
  • Butter und Öl
  • 1,5 l Brühe
  • 2 EL Frischkäse
  • Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer

 

ZUBEREITUNG 

Die Zwiebel fein würfelig schneiden. Den Lauch in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel (etwa 1×1 cm) schneiden.

Einen großen Topf mit etwas Butter und Öl erhitzen und die geschnittenen Zutaten darin ein paar Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe angießen und alles 20 min kochen lassen, ab und zu umrühren.

Mit einem Schöpfer ein paar Löffel von der Einlage aus der Suppe nehmen. Frischkäse in die Suppe geben und diese pürieren. Die Einlage wieder rein geben, einmal aufkochen lassen und mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer würzen.


Kartoffel-Lauch-Suppe (1)


Rezept drucken


 

2 Kommentare zu „Kartoffel-Lauch-Suppe

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: