Tomaten-Basilikum-Aufstrich

Heute habe ich für euch ein Rezept für einen Tomaten-Basilikum-Aufstrich. Der Aufstrich ist super cremig und schmeckt durch die Tomaten und den Basilikum so wunderbar frisch.

Die Tomaten werden hier entkernt, sonst wird der Aufstrich viel zu flüssig. Am besten schmeckt der Aufstrich wenn man ihn etwas ziehen lässt. Dann kommt der Geschmack von Tomaten und Basilikum richtig gut raus.

Und da ja bald Ostern ist, kann ich euch den Tomaten-Basilikum-Aufstrich zum Osterbrunch oder zur Osterjause sehr empfehlen.

IMG_7317


ZUTATEN FÜR 5 PORTIONEN (500 G) 

  • 250 g Quark
  • 100 g Creme fraiche
  • 1 Prise Zucker
  • 30 g Parmesan
  • 2 Tomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz, Pfeffer

 

ZUBEREITUNG 

Den Quark, Creme fraiche und eine Prise Zucker in eine Schüssel geben und cremig rühren.

Den Parmesan fein reiben. Die Tomaten entkernen und fein würfelig schneiden. Die Basilikumblätter in dünne Streifen schneiden.

Alle Zutaten gut miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


IMG_7314

IMG_7319

IMG_7333

IMG_7328


Rezept drucken


 

4 Kommentare zu „Tomaten-Basilikum-Aufstrich

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: