Gesunde Pancakes mit Joghurt und Beeren

Ja, im Moment führen wir eine On-Off-Beziehung. Mein Blog und ich. Und ja, es liegt an mir – ich habe einfach zu wenig Zeit und manchmal sind andere Dinge wichtiger. Heute nahm ich mir die Zeit und habe seit langem mal wieder an einem Beitrag gearbeitet. Jetzt, wenn ich diese Zeilen hier schreibe merke ich, wie sehr ich das vermisst habe. Und trotzdem werden wir in nächster Zeit weiterhin eine On-Off-Beziehung führen müssen. Vielleicht aber mit ein bisschen mehr On und weniger Off.


Letztes Wochenende machten wir einen Ausflug ins Beerencafé in Johanneskirchen. In München gibt es drei dieser Cafés und die Idee dahinter ist einfach nur genial: Raus aus der Stadt, ohne die Stadt zu verlassen. Vor einem findet man einen großen Abenteuerspielplatz für Kinder, gemütliche Sitzecken für Erwachsene, ein Maislabyrinth, Gemüsegärten und natürlich Beerenfelder. Hinter einem liegt die Großstadt, die man für den Moment total vergisst.

Wir hatten einen tollen Tag im Beerencafé, haben die Zeit so genossen und natürlich fleißig Beeren gesammelt. Die gab es direkt am nächsten Tag zum Frühstück, dazu gesunde Pancakes und Joghurt.


ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 

für den Teig 

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Xucker light
  • 2 TL Agavendicksaft
  • 3 EL Wasser
  • 100 ml Milch
  • 100 g Quark
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gemahlene Haferflocken
  • 50 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver

außerdem

  • Kokosöl zum Braten
  • Joghurt
  • Beeren

 

ZUBEREITUNG 

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen. Das Eigelb mit Xucker, Agavendicksaft und 3 EL Wasser schaumig mixen. Milch, Quark, gemahlene Mandeln, gemahlene Haferflocken, Dinkelmehl und Backpulver dazu geben und kurz verrühren. Den Eischnee unterheben und den Teig 15 min ruhen lassen.

Den Ofen vorheizen, Ober- und Unterhitze 70°

Eine Pfanne mit Kokosöl erhitzen. Den Teig portionsweise mit einem Löffel in die Pfanne geben und die Pancakes auf jeder Seite 2-3 min goldbraun backen. Die fertig gebackenen Pancakes im Ofen warm stellen.

Die Pancakes auf Teller anrichten und mit Joghurt und Beeren servieren.


Pancakes mit Joghurt und Beeren (8)

Pancakes mit Joghurt und Beeren (5)


Rezept drucken


 

Ein Kommentar zu „Gesunde Pancakes mit Joghurt und Beeren

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: