Apfel-Zimt-Müsli

Am Wochenende liebe ich es, lange und ausgiebig zu frühstücken. Unter der Woche sieht das ganz anders aus – morgens muss es immer schnell gehen. Und da ist ein Müsli genau das Richtige. Gerne in unterschiedlichen Variationen – mit Mandelmilch, Buttermilch, Joghurt oder Quark, mit Haferflocken, Kernen oder Samen und immer mit frischem Obst. Als... Weiterlesen →

Frittatensuppe

Heute gibt es ein Rezept für Frittaten - meine allerliebste Suppeneinlage. Frittaten sind Palatschinken (Pfannkuchen), die in dünne Streifen geschnitten werden. In den Teig gebe ich immer einen kleinen Teil Mineralwasser mit Kohlensäure. Dadurch werden die Palatschinken richtig schön fluffig und ihr bekommt super leckere Frittaten. Wenn ihr die Rinderbrühe (klare Rindssuppe) dazu gerne selber... Weiterlesen →

Rinderbrühe

Bei Brühe (klare Rindssuppe) verwende ich oft Fertigprodukte aus dem Glas. Und wenn ich nur eine ganz kleine Menge brauche, muss auch mal Instant-Pulver herhalten. Es ist zwar nicht schwer, Brühe selber zu kochen, doch den Aufwand dafür fand ich immer ziemlich groß. Doch wie gut, dass Weihnachten ist. Denn besondere Anlässe wie dieser bringen... Weiterlesen →

Eierlikör-Kugeln

Klein und unscheinbar sehen sie aus, doch sie haben es in sich. Die feinen Kügelchen aus Eierlikör und weißer Schokolade. Die Kugeln schmecken so köstlich und sind ein tolles Mitbringsel in der Adventszeit. Die Masse besteht aus nur fünf Zutaten und ist blitzschnell zusammengerührt. Beim Formen der Kugeln empfehle ich euch, zwischendurch immer wieder die... Weiterlesen →

Fondue

Fondue ist das perfekte Gericht für einen gemütlichen Abend mit den Liebsten. Ihr könnt alles bequem vorbereiten und habt viel Zeit für eure Gäste, denn alle kochen gemeinsam am Tisch. Stundenlang wird gegessen, gequatscht und gelacht – ein Abend ganz nach meinem Geschmack. Eine gute Planung ist beim Fondue das A und O. Ich liebe... Weiterlesen →

Fonduesaucen

Mindestens genauso wichtig wie das Fleisch und die Beilagen sind beim Fondue die Saucen. Sie sind die heimlichen Stars am Tisch und müssen bei mir immer selbst gemacht sein. Ich zeige euch heute die Zubereitung für drei richtig leckere Dips - Cocktailsauce, Knoblauchsauce und Remoulade. Die Basis aller drei Saucen sind Saure Sahne (Sauerrahm) und... Weiterlesen →

Weihnachtsdeko

Es glitzert und funkelt überall, Kerzen brennen, Lichterketten strahlen. Bald ist Weihnachten. Ich liebe diese Zeit und freue mich so auf die nächsten Wochen. Auf lange Winterspaziergänge, Kekse backen, heißen Glühwein und auf die hübsche Weihnachtsdeko, die überall zu sehen ist. Heute zeige ich euch ein paar Eindrücke meiner Dekoration. Vielleicht findet ihr ein paar... Weiterlesen →

Adventskalender Nr. 2

Ob ich mich jemals zu alt für einen Adventskalender fühlen werde? Vermutlich nicht. Schon in zwei Tagen darf das erste Türchen geöffnet werden und pünktlich dazu ist mein Kalender fertig geworden. Ich habe die kleinen Päckchen mit Bindfaden an einen Ast gebunden und diesen an die Wohnzimmertür gehängt. So einfach und ein richtig toller Blickfang.... Weiterlesen →

Vanillekipferl

Der erste Schnee ist da, im Radio läuft Last Christmas und überall hängen strahlende Lichterketten. Meine allerliebste Jahreszeit ist angebrochen und ich freu mich so auf die nächsten Wochen. Ich liebe einfach alles an Weihnachten – dekorieren, Adventskalender basteln, Geschenke besorgen, Glühwein trinken und natürlich Plätzchen backen. Die Regale in meiner Küche sind mittlerweile voll... Weiterlesen →

Cremige Knoblauchsuppe

Heute gibt es eine cremige Knoblauchsuppe mit knusprigen Schwarzbrot-Croûtons und frisch gehackter Petersilie. So cremig, so fein, so lecker – ein Muss für alle Suppenkasper und Knoblauchliebhaber. Die Suppe ist super einfach und schnell zubereitet und nebenbei ein wunderbarer Seelenwärmer bei den kalten Temperaturen draußen. ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN (ALS VORSPEISE)  für die Croûtons  2... Weiterlesen →

Liptauer Aufstrich

Immer, wenn es bei uns Pellkartoffeln gibt, darf dazu ein Liptauer Aufstrich nicht fehlen. Ursprünglich kommt dieser aus der Slowakei und wird mit Brimsen hergestellt. Das ist ein Frischkäse aus Schafsmilch, der bei uns jedoch kaum erhältlich ist. In Österreich wird der Aufstrich meistens aus Butter, Topfen und Sauerrahm zubereitet. Die weiteren Zutaten und Gewürze... Weiterlesen →

Spaghetti mit Paprikasauce & Fleischbällchen

Pasta geht einfach immer. Besonders, weil sie so vielseitig ist und man damit immer wieder neue Gerichte zaubern kann. Zu den Spaghetti habe ich heute einen Teil Zoodles gegeben. Das sind Zucchini, die mit einem Spiralschneider spaghettiförmig verarbeitet werden. Wenn ihr keinen Spiralschneider habt, könnt ihr die Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.... Weiterlesen →

Kürbiscremesuppe

Der Herbst zeigt sich gerade von seiner schönsten Seite. Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel, bunte Wälder. Und wohl kaum ein Gericht schmeckt in dieser Jahreszeit besser als eine cremige Kürbissuppe. Für Suppe eignen sich die Kürbissorten Hokkaido und Butternut. Ich nehme am liebsten Hokkaidokürbis. Er hat ein oranges, sehr schmackhaftes Fruchtfleisch und muss nicht geschält werden.... Weiterlesen →

Spaghetti mit Kürbis & Speck

Mit den Jahreszeiten ändern sich auch die Essgewohnheiten – so ist es zumindest bei mir. Im Sommer liebe ich leichte Speisen und Salate in allen möglichen Varianten. Und jetzt, wenn der Herbst einkehrt und die Tage kürzer werden, kommen gerne Suppen und deftige Gerichte auf den Tisch. Nachdem ich heute einen großen Vorrat an Kürbissen... Weiterlesen →

Wraps – Thunfisch, Mediterran, Curry-Hähnchen

Was für ein traumhafter Spätsommer, von mir aus kann das Wetter gerne noch ein paar Wochen so bleiben. Die Sonnenstrahlen habe ich heute bei einem gemütlichen Picknick genossen – Traumblick auf den Tegernsee inklusive. Neben der Gemütlichkeit ist mir bei einem Picknick natürlich das Essen wichtig – wie könnte es auch anders sein. Ich hatte... Weiterlesen →

Crème brûlée

Gestern Abend gab es zum Dessert Crème brûlée, eine französische Vanillecreme mit Karamellkruste. Dieser süße Traum schmeckt so köstlich und die Zubereitung ist einfacher, als man denkt. Die Masse wird aus Sahne, Milch, Eigelb, Vanille und Zucker zubereitet und im Ofen gestockt. Dann muss die Creme für einige Stunden kühlen, damit sie eine schöne Konsistenz... Weiterlesen →

Gesunde Pancakes mit Joghurt und Beeren

Letztes Wochenende haben wir einen Ausflug ins Beerencafé in Johanneskirchen gemacht. In München gibt es drei dieser Cafés und die Idee dahinter ist einfach nur genial: Raus aus der Stadt, ohne die Stadt zu verlassen. Vor einem findet man einen großen Abenteuerspielplatz für Kinder, gemütliche Sitzecken für Erwachsene, ein Maislabyrinth, Gemüsegärten und unzählige Beerenfelder. Hinter... Weiterlesen →

Hollerstrauben

In der Zeit von Mai bis Juli findet man sie überall – die wunderschön blühenden Holundersträucher. Die weißen Blüten duften herrlich und haben einen wunderbar aromatischen Geschmack. Holunderblüten sollten bei trockenem Wetter gepflückt und nicht gewaschen werden, da sonst das typische Aroma verloren geht. Achtet deshalb darauf, dass ihr Sträucher findet, die abseits von befahrenen... Weiterlesen →

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Erdbeeren und Rhabarber sind für mich ein unschlagbares Duo. Egal ob im Kuchen, als Creme oder Marmelade – die Süße der Erdbeeren und die Säure des Rhabarbers harmonieren perfekt miteinander. Marmelade mag ich am liebsten mit Fruchtstücken, deswegen püriere ich sie nicht. Doch das ist Geschmackssache – wer keine Stückchen in der Marmelade mag, kann... Weiterlesen →

Pina-Colada-Torte

If you like Pina Coladas, lalalala lalala… ♫♫♫ Wenn ihr Pina Colada mögt, werdet ihr diese Torte lieben. Hier trifft ein einfacher Biskuitboden auf erfrischende Ananasstücke und eine wunderbar leichte Kokos-Joghurt-Creme. So lecker und perfekt für diese heißen Sommertage! Obwohl in einen Pina Colada Rum gehört, habe ich die Torte alkoholfrei gemacht. Wenn ihr möchtet,... Weiterlesen →

Himbeertörtchen

Für uns Kinder war der Muttertag früher immer aufregend. Wir haben bunte Karten gebastelt, Gedichte auswendig gelernt und auf der Wiese frische Blumen gepflückt. Der Frühstückstisch wurde schön gedeckt und das musste möglichst früh passieren, noch bevor Mama aufwacht. In Wirklichkeit lag sie schon seit Stunden wach im Bett und hat auf den Kaffee gewartet.... Weiterlesen →

Panna Cotta mit Beeren

Panna Cotta ist ein beliebtes, italienisches Dessert und bedeutet übersetzt „gekochte Sahne“. Traditionell wurde früher Sahne mit hohem Fettgehalt zu einer dicklichen Creme eingekocht. Heute wird das kaum noch gemacht und Panna Cotta wird meist mit Gelatine zubereitet. Das Dessert serviere ich gerne mit Beeren, da ich die Kombi aus der süßen Creme und den... Weiterlesen →

Kräuterbutter

Der 1. Mai ist da, die Kräuter am Balkon wachsen fleißig und die Grillsaison hat begonnen – der perfekte Tag, um Kräuterbutter zu machen. Kräuterbutter selber zu machen lohnt sich wirklich. Ihr könnt selbst entscheiden, wie aromatisch eure Butter sein soll. Ich habe auf 200 g Butter ein Bund gemischte Kräuter genommen. Wenn die Kräuter... Weiterlesen →

Gesunder Kebab

Sonntagabend, ich habe Hunger und keine Zeit zum Kochen. Also geht’s los zur Dönerbude. Anziehen, Haare machen, damit ich halbwegs normal aussehe, und ab ins Auto. 15 Minuten später bin ich da und muss 10 Minuten warten. Sonntagabend ist immer viel los. Ich bestelle einen Kebab. Und Pommes und eine Cola – wenn ich schon... Weiterlesen →

Ofenkäse mit Gemüse

Einfach, schnell und lecker – so soll das Abendessen nach einem anstrengenden Tag sein. Heute gab es Ofenkäse mit allerlei Gemüse und es war ein Genuss. Wenn ich mir die Bilder anschaue, möchte ich am liebsten sofort noch eine Portion davon haben. Der Käse war schön cremig und die Süßkartoffeln, Karotten, Paprika und Zucchini haben... Weiterlesen →

Erbsencremesuppe mit Minze & Garnelen

Ich bin ja eher schon auf die Grillsaison eingestellt, aber der Frühling will noch nicht so richtig kommen. Draußen ist es kalt und ungemütlich, deshalb wärmen wir uns mit einer heißen Suppe auf. Es gibt Erbsencremesuppe mit Minze und Garnelen. Durch die Minze bekommt die Suppe einen wunderbar frischen Geschmack und das passt so unglaublich... Weiterlesen →

Ricotta-Spinat-Nockerl

Am Gründonnerstag gibt es bei uns jedes Jahr etwas Grünes zum Essen. Eine schöne Tradition, die schon bei meinen Eltern so war und die wir bis heute beibehalten haben. Heute gab es Ricotta-Spinat-Nockerl mit einem grünen Salat. Grüner geht nicht. Die Kombination aus Ricotta und Spinat finde ich immer toll, egal ob als Raviolifüllung, Sauce... Weiterlesen →

Scharfe Zoodles mit Garnelen

Mhh, heute gibt es Zoodles! Das sind Nudeln aus Zucchini. Dazu werden Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders zu Spaghetti verarbeitet. Zoodles sind unglaublich vielseitig. Jede Pastasauce passt dazu, ihr könnt sie für einen Salat oder als Beilage verwenden. Zucchini bestehen zu 90% aus Wasser und haben kaum Kohlenhydrate. Das ist natürlich sehr gesund, hat aber... Weiterlesen →

Thunfischaufstrich

Ich liebe Thunfischaufstrich und mache ihn sehr gerne. Heute habe ich endlich mal die Zubereitung aufgeschrieben und Bilder gemacht, um das tolle Rezept mit euch zu teilen. Die Basis des Aufstrichs sind Creme fraiche, Frischkäse und natürlich Thunfisch. Der Frischkäse macht den Aufstrich schön cremig. Thunfisch aus der Dose ist recht trocken und damit der... Weiterlesen →

Auberginenröllchen

Auberginenröllchen schmecken so gut und sind unglaublich vielseitig. Ich liebe sie als Snack für Zwischendurch, wenn die Zeit zwischen Mittag- und Abendessen mal wieder zu lang ist. Die gefüllten Röllchen machen sich auch super zum Brunch, als Vorspeise, auf einer Antipasti Platte oder zum Picknick. Vielseitig sind sie auch bei der Wahl der Füllung. Hier... Weiterlesen →

Schokomousse mit Avocado (gesund)

Selten hat mich ein gesundes Dessert so positiv überrascht wie diese Schokomousse mit Avocado. Bei gesunden Gerichten muss man oft Abstriche machen, sei es beim Geschmack, der Konsistenz oder Optik. Hier ist das nicht so, denn es stimmt einfach alles. Das Schokomousse ist richtig cremig und fluffig und schmeckt so unglaublich gut. Es ist das... Weiterlesen →

Chiapizza

Wenn ich zum Italiener essen gehe, gönne ich mir immer eine große Pizza, die ich dann so richtig genieße. Wenn es zu Hause Pizza gibt, darf es gerne ein bisschen gesünder sein. Heute habe ich eine Pizza mit einem Boden aus Chiasamen, Mandeln und Wasser gemacht und ich bin so begeistert vom Ergebnis. Klar, dieser Pizzaboden... Weiterlesen →

Tomaten-Basilikum-Aufstrich

Ich liebe herzhafte Brotaufstriche wie diesen herrlichen Tomaten-Basilikum-Aufstrich. Er ist super cremig, schmeckt toll und Tomaten und Basilikum machen ihn wunderbar frisch. Am besten schmeckt er, wenn ihr ihn für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lässt. Dann wird die Konsistenz des Aufstrichs etwas fester und der Geschmack von Tomaten und Basilikum kommt richtig gut... Weiterlesen →

Erdäpfelgulasch

Erdäpfelgulasch mit Würstel – ein Gericht, das perfekt in die Kategorie „Essen wie bei Mama“ passt. Seit langem habe ich es mal wieder gekocht und ich hatte ganz vergessen, wie gut so ein einfaches Gericht sein kann. So gut, dass sich das Gulasch seinen Platz hier am Blog auf jeden Fall verdient hat! Mein Rezept... Weiterlesen →

Himbeer-Smoothie

DER FRÜHLING IST DAAAA... ...und heute passt irgendwie alles perfekt zusammen. Die Sonne strahlt vom Himmel, ich habe heute die ersten Krokusse entdeckt und es gab einen wunderbar erfrischenden Himbeer-Smoothie. Was für ein schöner Frühlingsbeginn! ZUTATEN FÜR 4 GLÄSER (1 LITER)  250 g Himbeeren 150 g Naturjoghurt 3 EL Haferflocken 1 TL Honig 500 ml kalter... Weiterlesen →

Dinkelbrot

„Brot backen kann ich nicht und außerdem ist das viel zu viel Arbeit“ – das dachte ich immer. Bis jetzt. Ich habe ein tolles Rezept gefunden, das perfekt für alle Brotback-Anfänger ist. Also perfekt für mich. Das Dinkelbrot habe ich jetzt schon öfter gebacken, es ist immer super gelungen und richtig gut geworden. Ich kann... Weiterlesen →

Süßkartoffel Wedges mit Dips

Anfangs konnte ich mich mit Süßkartoffeln nicht so wirklich anfreunden, doch mittlerweile liebe ich sie und sie sind ein regelmäßiger Begleiter in meiner Küche geworden. Diese Wedges sind superschnell zubereitet und die Dips, einmal mit Avocado, einmal mit Saurer Sahne, passen perfekt zum Geschmack der Süßkartoffel. Die Zubereitung ist bewusst sehr einfach gehalten und somit... Weiterlesen →

Mandel-Kokos-Porridge

Haferbrei ist gesund, reichhaltig, hält lange satt. Und hört sich erstmal langweilig an. Ist es vielleicht auch, wenn man nur Haferflocken und Wasser kocht. Doch das tolle an Porridge ist die Vielseitigkeit. Ich habe heute Haferflocken, Mandeln und Kokosraspel in Mandelmilch gekocht und den Brei mit etwas Agavendicksaft gesüßt. Pflaumen, Kokoschips und gehackte Mandeln als... Weiterlesen →

Pita-Taschen mit Garnelen und Salat

Ich liebe die kleinen Fladenbrote und die unzähligen Möglichkeiten, sie zu füllen. Heute gibt es Pita-Taschen gefüllt mit Garnelen und Salat, dazu ein gesundes Ceasar-Dressing. Der Salat schmeckt besonders gut, wenn er eine halbe Stunde im Dressing ziehen kann. Obendrauf kommen noch Cocktailtomaten und Parmesanspäne – einfach köstlich! ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN  für das Dressing ... Weiterlesen →

Mango-Himbeer-Quark

Gesund, super lecker und blitzschnell zubereitet – ein Frühstück ganz nach meinem Geschmack. Mit dem Mango-Himbeer-Quark habt ihr eine ideale Grundlage für einen guten Start in den Tag. Ihr könnt ihn morgens frisch zubereiten, oder schon am Vorabend machen. Wenn der Quark über Nacht im Kühlschrank durchzieht, schmeckt er sogar noch besser. Viel Freude beim... Weiterlesen →

Spaghetti Bolognese

Kaum ein Pasta-Gericht ist so beliebt wie Spaghetti Bolognese. Ich zeige euch heute mein allerliebstes Rezept für die leckere Sauce. So gut und absolut gelingsicher – ihr werdet begeistert sein! Bei der Sauce Bolognese werden Karotten und Sellerie oft klein geschnitten. Mein Tipp ist, das Gemüse mit dem Reibeisen fein zu reiben. Dadurch wird es... Weiterlesen →

Grüner Smoothie

Die neue Woche startet mit strahlendem Sonnenschein und mit einem gesunden Smoothie. Bei fruchtigen Smoothies tobe ich mich gerne aus - irgendwie schmecken sie immer. Bei grünen Smoothies finde ich das schon etwas schwieriger - da waren schon welche dabei, die man grad so trinken konnte. Heute hatte ich Glück und der Smoothie ist richtig... Weiterlesen →

Schoko-Smoothie

Wir haben traumhaftes Wetter und morgen geht’s ab zum Schifahren! Wir wollen sehr zeitig los und damit es nicht zu stressig wird, habe ich schon heute einen Smoothie für die Fahrt vorbereitet. Da ich direkt nach dem Aufstehen nicht frühstücke, sind Smoothies an solchen Tagen für mich die ideale Lösung. Es gibt einen Schoko-Smoothie mit... Weiterlesen →

Schokotorte mit Vanillecreme

Happy Valentine's Day! Eigentlich halte ich nicht viel vom Valentinstag. Habe ich trotzdem eine Torte gebacken? Vielleicht 😉 Der Valentinstag wird bei uns eigentlich nicht wirklich gefeiert und hat wenig Bedeutung. Viel wichtiger ist doch, dass man sich das ganze Jahr über schätzt, sich Zeit füreinander nimmt und sich ab und zu mal eine Kleinigkeit... Weiterlesen →

Parmesankörbchen

Heute Abend gibt es als Vorspeise gefüllte Parmesankörbchen. Die sehen nicht nur super hübsch aus, sondern sind auch blitzschnell gemacht. Die Körbchen könnt ihr nach Lust und Laune füllen und garnieren. Ich fülle die Körbchen heute mit Wildkräutersalat, Guacamole, gebratenen Champignons und Pinienkernen - ein Mix, der so wunderbar miteinander harmoniert. Am liebsten hätte ich... Weiterlesen →

Kartoffel-Lauch-Suppe

Ein herrlicher Wintertag geht zu Ende. Es hat den ganzen Tag geschneit und wir machten einen langen Spaziergang durch die wunderschöne Winterlandschaft. Wieder zu Hause angekommen, wärmten wir uns mit einer heißen Suppe auf. Suppen schmecken an Tagen wie heute einfach am besten. Es gab eine Kartoffel-Lauch-Suppe, sie ist schnell gemacht, schmeckt so gut und... Weiterlesen →

Thunfischsalat

Ach, wie sehr ich diesen Thunfischsalat liebe! Er schmeckt so gut und ihr könnt ihn zu verschiedenen Mahlzeiten servieren. Wie wär's zum Picknick oder zur Brotzeit mit gekochten Eiern und Vollkornbrot. Oder als kleiner Nachmittagssnack - wenn die Zeit zwischen Mittag- und Abendessen mal wieder zu lang ist. Probiert den Thunfischsalat aus - ich bin mir... Weiterlesen →

Dinkelnudeln mit Brokkoli, Erbsen und Schinken

Heute Abend gibt es Dinkelnudeln mit Brokkoli, Erbsen und Schinken. Dazu eine cremige Sauce aus Käse, Milch und Creme fraiche. Für dieses Gericht nehme ich am liebsten Fusilli, weil die Spiralnudeln die Sauce so schön aufnehmen. Ich koche gerne mit Dinkelnudeln. Sie sind bekömmlicher als Weizennudeln, machen schneller satt und halten auch lange satt. Wenn... Weiterlesen →

Chili con carne

Wenn's draußen kalt ist, ist es umso schöner, wenn man sich's drinnen warm und gemütlich macht. Neben Kerzen, Wolldecke und dicken Socken braucht man was, das von innen wärmt. Und da ist ein feuriges Chili con carne genau richtig! Ich habe das Rezept jetzt mal für 4 Portionen aufgeschrieben, mache aber meistens mehr, da sich... Weiterlesen →

Bircher Müsli

Schönen guten Morgen!  Heute zum Frühstück gibt es den Klassiker unter den Müslis - Bircher Müsli. In den Supermarktregalen findet ihr unzählige Varianten von Müsli, als trockene Müslimischung, im Joghurt, als Riegel usw. Und alles hört sich unglaublich gesund an. Doch wenn ihr genauer auf die Zutatenliste schaut, werdet ihr schnell merken, wieviel Zucker sich... Weiterlesen →

Salat im Glas

Heute Mittag gab es einen Salat im Glas - Dinkelpenne, Tomaten und Mozzarella mit einem herrlich cremigen Avocado-Dressing. Diesen Salat mag ich sehr gerne, da er richtig gut schmeckt und man ihn immer bequem mitnehmen kann. Das Dressing ist die unterste Schicht im Glas, so werden die anderen Zutaten nicht matschig. Kurz vorm Essen wird... Weiterlesen →

Green Bowl

Gesund und grün geht's in die neue Woche! Heute Abend gab es eine Green Bowl mit allerlei grünem Gemüse, einer cremigen Avocadosauce, Walnüssen, Fetakäse und frischen Basilikumblättern. Sehr gesund und so lecker!   ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN  für die Sauce  1 Avocado 1 kleine Knoblauchzehe, gepresst 1 Handvoll Basilikumblätter 1 Handvoll Walnüsse 1 EL Zitronensaft... Weiterlesen →

Schinken-Ei-Muffins

Schönen Guten Morgen! Zum Sonntagsfrühstück gab es heute Schinken-Ei-Muffins - eine wirklich tolle Alternative zu Rührei, Omelett und Co. Sie schmecken so gut, sind super einfach und schnell gemacht. Die Muffins mache ich in Förmchen aus Silikon. Die sind sehr praktisch, man muss sie nicht einfetten und die Formen gibt es einzeln. So kann ich... Weiterlesen →

Schoko Bowl

Hallo ihr Lieben, ich hoffe, ihr hattet einen tollen Start ins neue Jahr! Bei mir wars richtig gemütlich, ich hatte einen schönen, ruhigen Urlaub und war einfach nur faul. Deswegen kommt dieser Beitrag so spät aber ich hoffe, dass mein HAPPY NEW YEAR auch heute noch gilt. Ich wünsche euch für das neue Jahr nur das... Weiterlesen →

Lebkuchentiramisu

Morgen ist Weihnachten und ich habe noch ein Last-Minute-Weihnachtsdessert für euch. Bei uns gibt es Lebkuchentiramisu jedes Jahr zu Weihnachten und es ist das perfekte Dessert für die Feiertage. Ihr könnt die Nachspeise einfach vorbereiten, sie ist in nur zehn Minuten gemacht und schmeckt super lecker. Die Creme aus Vanillepudding und Mascarpone passt so toll... Weiterlesen →

Weiße Schokomousse mit Vanillekipferl

Sucht ihr noch ein Dessert für die Feiertage? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt eine weiße Schokomousse und zugegeben, sie ist mir nicht auf Anhieb gelungen. Zuerst war die Mousse zu weich, dann zu fest und viel zu süß. Beim dritten Anlauf hat es dann geklappt und ist genau so geworden, wie ich... Weiterlesen →

Zitronenkekse

Die letzte Plätzchensorte für dieses Jahr ist fertig – es gibt Zitronenkekse. Im Teig ist geriebene Zitronenschale, der Zuckerguss besteht aus Staubzucker und Zitronensaft. Die Kombi aus süß und sauer ist so unwiderstehlich gut. Wie bei den Ausstechkeksen ist hier beim Verzieren alles erlaubt. Ihr könnt zum Beispiel Lebensmittelfarbe in die Glasur mischen und die... Weiterlesen →

Linzer Augen

Linzer Augen oder Spitzbuben. Spitzbuben oder Linzer Augen. Hier in Bayern nennt man die beliebten Kekse Spitzbuben. Aber für mich als Österreicherin werden es wohl immer Linzer Augen bleiben. Klassisch werden die Plätzchen mit Ribiselmarmelade gefüllt, mancherorts gibt es sie auch mit Himbeermarmelade oder Marillenmarmelade – mein persönlicher Favorit. Egal wie ihr sie nennt, egal... Weiterlesen →

Adventskalender Nr. 1

Der 1. Advent ist da und endlich kann ich den Beitrag vom Adventskalender posten! Der ist schon seit einer Woche fertig, aber ich habe ihn erst heute verschenkt. Brüderchen, für den der Adventskalender ist, schleicht nämlich ab und zu auf meiner Seite rum und ich wollte auf keinen Fall die Überraschung kaputt machen. Hier hängen... Weiterlesen →

Einfache Ausstechkekse

Ausstechkekse dürfen in meiner Weihnachtsbäckerei nicht fehlen. Die klassischen Plätzchen sind super schnell gemacht und schmecken so toll. Beim Verzieren könnt ihr euch mit Zuckerguss, Schokolade, Nüssen oder Streuseln richtig austoben. Wenn ihr dazu noch etwas Zeit und Geduld habt, können kleine Kunstwerke entstehen. Bilder findet ihr weiter unten im Beitrag. Ich wünsche euch viel... Weiterlesen →

Asiatischer Glasnudelsalat

Ich liebe die asiatische Küche und ich liebe es, neue Zutaten und Kombinationen auszuprobieren. Heute beim Kochen entstand dieser herrliche Glasnudelsalat mit verschiedenem Gemüse, Garnelen und Tofu. Das Dressing besteht aus gehackten Cashewnüssen, Sesamöl, Sojasauce, Limettensaft und Honig. Das Dressing alleine ist geschmacklich ziemlich intensiv, aber zusammen mit den anderen Zutaten einfach nur perfekt. Den... Weiterlesen →

Chiapudding

Chia ist eine Salbeipflanze und stammt ursprünglich aus Mexiko. Früher gehörte sie zu den Grundnahrungsmittel der Maya und geriet dann in Vergessenheit. Heute, viele Jahrhunderte später, wurde Chia wieder entdeckt und gilt als Superfood. Die Powersamen enthalten wertvolle Omega-3-Fettsäuren, Kalzium, Eisen und hochwertige Proteine. Ähnliche Inhaltsstoffe haben zum Beispiel auch Leinsamen. Diese haben auch den... Weiterlesen →

Brotsalat

Heute gibt es wieder ein tolles to-go Gericht - Brotsalat mit einem Rotweindressing. Den Salat könnt ihr super vorbereiten und ins Büro oder zum Picknick mitnehmen. Auch an warmen Sommerabenden zu Hause schmeckt der Brotsalat herrlich. Wenn ich den Salat mitnehme, gebe ich die gerösteten Brotscheiben und das Dressing in separate Gefäße und vermenge alles... Weiterlesen →

Dinkelkekse

Dinkelkekse nach Hildegard von Bingen  "Die Dinkelkekse sind nicht als Plätzchen, sondern als Arzneimittel gedacht und helfen bei Konzentrationsschwäche und Durchblutungsstörungen. Ein Erwachsener soll nur maximal 6 Stück am Tag essen. Hildegard von Bingen sagte dazu: Iss diese oft und alle Bitternis deines Herzens und deiner Gedanken weiten sich, dein Denken wird froh, deine Sinne... Weiterlesen →

Avocado-Hähnchen-Salat

Gesund und lecker soll es sein - das ist mir beim Kochen sehr wichtig. Das gilt nicht nur für zu Hause, sondern auch für die Arbeit. Ich bringe mein Essen meistens mit und bereite es schon am Vortag zu. Heute gibt es einen Avocado-Hähnchen-Salat und ich freu mich schon jetzt auf mein herrliches Mittagessen. Würde... Weiterlesen →

Apfel-Cashew-Smoothie

Smoothies sind wahre Vitaminbomben und schmecken toll. Ganz nebenbei sind sie eine prima Resteverwertung, bei der manchmal die wunderbarsten Kreationen entstehen. So wie dieser Apfel-Cashew-Smoothie – herrlich cremig, gesund und im Standmixer blitzschnell zubereitet. Den Standmixer könnt ihr übrigens ganz simpel reinigen. Einfach etwas warmes Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel in den Mixer geben... Weiterlesen →

Asia Bowl

Meine Asia Bowl war eigentlich mal ein "Resteessen" und entstand zufällig. Ich hatte noch viel Gemüse übrig und habe alles mit Reisnudeln, Austernsauce, Sojasauce und Zitronensaft im Wok gegart. Das hat mir so gut geschmeckt, dass ich es bald wieder kochte. Irgendwas fehlte aber noch, um das Gericht besonders und rund zu machen. Als Topping... Weiterlesen →

Clubsandwich

Das Clubsandwich ist sowas wie der Ferrari unter den Toasts. Hähnchen, Bacon, Schinken, Spiegelei, Salat und Tomaten findet man zusammen mit einer herrlichen Sauce zwischen den knusprigen Toastbrotscheiben. Dazu werden Pommes oder Chips und eine Cocktailsauce serviert - so unglaublich gut! Viele von euch kennen das Clubsandwich bestimmt aus dem Urlaub. In fast allen guten... Weiterlesen →

alle Rezepte von A-Z

A wie Apfel-Cashew-Smoothie Apfel-Zimt-Müsli Asia Bowl Asiatischer Glasnudelsalat Auberginenröllchen Avocado-Hähnchen-Salat B wie Bircher Müsli Brotsalat C wie Chiapizza Chiapudding Chili con carne Clubsandwich Crème brûlée D wie Dinkelbrot Dinkelkekse Dinkelnudeln mit Brokkoli, Erbsen & Schinken E wie Eierlikör-Kugeln Einfache Ausstechkekse Erbsencremesuppe mit Minze & Garnelen Erdäpfelgulasch Erdbeer-Rhabarber-Marmelade F wie Fondue Fonduesaucen Frittatensuppe G wie Gesunder... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑