Spaghetti mit Kürbis & Speck

Mit den Jahreszeiten ändern sich auch die Essgewohnheiten. So ist es zumindest bei mir. Im Sommer liebe ich leichte Speisen und Salate in allen möglichen Varianten. Und jetzt, wenn der Herbst einkehrt, wenn die Tage kürzer werden, kommen Suppen und deftige Gerichte auf den Tisch. Nachdem ich heute einen großen Vorrat an Kürbissen geholt habe,... Weiterlesen →

Gesunder Kebab

Sonntag Abend, ich habe Hunger und denke mir, zum Kochen ist keine Zeit. Ich habe die super Idee, mir einen Kebab zu holen. Also geht's los. Anziehen, Haare machen damit ich halbwegs normal aussehe, ins Auto steigen und 15 Minuten später bin ich bei der Dönerbude angekommen. Ich muss 10 Minuten warten, weil Sonntag Abend... Weiterlesen →

Ofenkäse mit Gemüse

Einfach, schnell und lecker - so soll das Essen nach einem anstrengendem Tag sein. Und genau das war es. Es gab heute Ofenkäse mit allerlei Gemüse. Wenn ich mir die Bilder anschaue, möchte ich am liebsten sofort noch eine Portion davon haben. Der Ofenkäse war so schön weich und cremig und die Süßkartoffeln, Karotten, Paprika... Weiterlesen →

Ricotta-Spinat-Nockerl

Vor zwei Tagen, am Gründonnerstag, gab es bei uns wie jedes Jahr etwas grünes zum Essen. Das ist eine schöne Tradition, die schon bei meinen Eltern so war und die wir heute immer noch so machen. Es gab Ricotta-Spinat-Nockerl mit einem grünen Salat. Grüner geht nicht. Die Kombination aus Ricotta und Spinat finde ich immer... Weiterlesen →

Scharfe Zoodles mit Garnelen

Heute gibt es Zoodles! Das sind Nudeln aus Zucchini. Dazu werden Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders zu langen Spaghetti verarbeitet. Zoodles sind unglaublich vielseitig. Jede Pastasauce passt dazu, man kann sie für Salat verwenden oder als Beilage. Zucchini bestehen zu 90 % aus Wasser und haben kaum Kohlenhydrate. Das ist natürlich sehr gesund, hat aber... Weiterlesen →

Chiapizza

Wenn ich zum Italiener essen gehe, gönne ich mir immer eine große Pizza. Ich würde nie auf die Idee kommen, mir im Restaurant einen Salat zu bestellen. Dafür koche ich zu Hause immer (OK, meistens) sehr gesund. Heute gibt es Pizza und zwar eine gesunde Variante davon. Der Boden besteht aus Chiasamen, Mandeln und Wasser.... Weiterlesen →

Erdäpfelgulasch

Erdäpfelgulasch mit Würstel - ein Gericht, das perfekt in die Kategorie "Essen wie bei Mama" passt. Das gab es schon so lange nicht mehr bei uns und letzte Woche wurde es mal wieder gekocht. Ich hatte ganz vergessen, wie lecker so ein einfaches Gericht sein kann. So lecker, dass sich das Gulasch seinen Platz hier... Weiterlesen →

Süßkartoffel Wedges mit 2erlei Dips

Anfangs konnte ich mich mit Süßkartoffeln nicht so wirklich anfreunden, doch mittlerweile liebe ich sie und sie sind ein regelmäßiger Begleiter in meiner Küche geworden. Diese Wedges sind superschnell zubereitet und die Dips, einmal mit Avocado, einmal mit Saurer Sahne, passen perfekt zum Geschmack der Süßkartoffel. Die Zubereitung ist bewusst sehr einfach gehalten und somit... Weiterlesen →

Pita-Taschen mit Garnelen und Salat

Heute gibt es ein Rezept für gefüllte Pita-Taschen mit Garnelen und Salat, dazu ein gesundes Ceasar Dressing. Auf Mayonnaise verzichten wir hier, dafür kommt Saure Sahne ins Dressing. Da die Sardellen in Öl eingelegt sind, brauchen wir auch kein zusätzliches Öl hinzufügen. Der Salat schmeckt besonders gut, wenn er mindestens eine Stunde im Dressing ziehen... Weiterlesen →

Spaghetti Bolognese

Irgendwie beginnen meine Beiträge in letzter Zeit immer damit, dass ein wunderschöner Wintertag zu Ende geht. Und was soll ich machen, auch heute ist es so 😉 Wir waren heute das erste mal in diesem Jahr wandern. Warm eingepackt und bei traumhaftem Sonnenschein machten wir uns auf den Weg. Es war zwar etwas eisig, aber... Weiterlesen →

Dinkelnudeln mit Brokkoli, Erbsen und Schinken

Heute Abend gibt es Dinkelnudeln mit Brokkoli, Erbsen und Schinken. Dazu gibt es eine cremige Sauce aus Käse, Milch und Creme fraiche. Für dieses Gericht nehme ich am liebsten Fusilli, weil die Spiralnudeln die Sauce so schön aufnehmen. Dinkelnudeln sind nicht wirklich "gesünder" als normale Nudeln. Von der Kalorienanzahl und den Nährwerten sind sie sogar... Weiterlesen →

Chili con carne

Wenn's draußen so kalt ist, ist es umso schöner, wenn man sich's drinnen warm und gemütlich macht. Wolldecke, dicke Socken und dann braucht man noch was, das von innen wärmt. Und da ist ein feuriges Chili con carne genau richtig! Ich habe das Rezept jetzt mal für 4 Portionen aufgeschrieben, mache aber meistens mehr, weil... Weiterlesen →

Green Bowl

Gesund geht's in die neue Woche! Heute Abend gab es eine Green Bowl mit allerlei grünem Gemüse und einer cremigen Avocadosauce. Low carb, vegetarisch, clean eating und so weiter, hier haben wir alles dabei. Natürlich muss es auch schmecken und es war wirklich sehr gut! ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN  für die Sauce  1 Avocado 1... Weiterlesen →

Zucchini-Schinken-Lasagne

Die Zucchini besteht zu 90% aus Wasser und ist somit eine der kalorienärmsten Gemüsesorten und wie ich finde, auch eine der leckersten. Zucchini habe ich immer zu Hause, weil sie ein wahrer Alleskönner ist. Egal ob im Salat, als Beilage, im Kuchen oder als Nudelersatz - die Zucchini kann alles. Zucchininudeln gibt es oft bei... Weiterlesen →

Thai Curry

Mein Lieblingsgericht aus Thailand ist Pad Thai. Ich habe schon oft versucht, es nachzukochen, doch irgendwie will es nie gelingen und schmeckt nie so, wie ich es mir vorstelle. Vielleicht liegt es an meinem Rezept, oder vielleicht auch einfach nur daran, dass ich nicht am Thai Food Festival in Bangkok, sondern in meiner kleinen Küche... Weiterlesen →

Asia Bowl

Gestern Abend wollte ich eigentlich eine "Restlpfanne" kochen. Ich hatte noch viel Gemüse und Shrimps übrig und wollte alles mit Reis in eine Pfanne geben. Dann kam mir die Idee, dass ich das Ganze asiatisch anhauchen könnte. Und so wurde aus dem Reis Glasnudeln, aus der Pfanne ein Wok, aus dem Teller eine Schüssel und... Weiterlesen →

Clubsandwich

Einfach nur Toast? Nein, dieses Gericht verdient eindeutig den Name Clubsandwich! Hähnchen, Bacon, Schinken, Spiegeleier, Salatblätter und Tomaten findet man zusammen mit einer herrlichen Sauce zwischen den knusprigen Toastbrotscheiben. Ich weiß nicht wie viele Kalorien das Essen hat und ehrlich gesagt will ich es auch gar nicht wissen. Hier gilt, nicht drüber nachdenken und einfach... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑