Mango-Himbeer-Quark

Gesund, super lecker und blitzschnell zubereitet – ein Frühstück ganz nach meinem Geschmack. Mit dem Mango-Himbeer-Quark habt ihr eine ideale Grundlage für einen guten Start in den Tag. Ihr könnt ihn morgens frisch zubereiten, oder schon am Vorabend machen. Wenn der Quark über Nacht im Kühlschrank durchzieht, schmeckt er sogar noch besser. Viel Freude beim Ausprobieren und Genießen!

HGZAE2130


ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN 

  • 1 Mango
  • 125 g Himbeeren
  • 100 g Quark
  • 150 g Joghurt
  • 50 ml Milch
  • 3 EL Haferflocken
  • Chiasamen & Leinsamen zum Garnieren

 

ZUBEREITUNG 

Die Mango schälen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit den Himbeeren in einen Becher geben und pürieren (nach Belieben ein paar Früchte zum Garnieren beiseitestellen). Dann Quark, Joghurt, Milch und Haferflocken dazugeben, alles gut verrühren.

In Schälchen füllen, mit Früchten, Chiasamen und Leinsamen garnieren.


hgzae2130.jpg


Rezept drucken


 

Ein Kommentar zu „Mango-Himbeer-Quark

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: